OP-Kurs Lidchirurgie Modul 2

Merkmale OP-Kurs Lidchirurgie Modul 2

Der OP-Kurs Lidchirurgie Modul 2 wendet sich an Ärztinnen und Ärzte, die sich einen OP-Kurs in der eigenen Einrichtung wünschen. Im Unterschied zum OP-Kurs Modul 1, bei dem der Kursteilnehmer in lidchirurgisch bewährte und etablierte Abläufe integriert wird, enthält Modul 2 für den Chirurgen die Möglichkeit, den geplanten Eingriff mit der Assistenz des Kursleiters im gewohnten Umfeld durchzuführen.

Wie für den OP-Kurs Modul 1, kann auch für den OP-Kurs Modul 2 ein Administrationspaket zum Kurs hinzugebucht werden. Die Details entnehmen Sie bitte der Seite OP-Kurs Modul 1.

Allgemeine Hinweise zu den Kursen der DeGeLid finden Sie auf der Seite Operationskurse.

Ablauf OP-Kurs Lidchirurgie Modul 2

Bei Interesse an unserem OP-Kurs Lidchirurgie Modul 2 beachten Sie bitte folgende zwei Punkte:

  • Nach Eingang Ihrer Kursanfrage zum OP-Kurs Modul 2 werden wir Ihnen eine Telefonnummer mitteilen, unter der Sie den Kursleiter zu vereinbarten Zeiten erreichen können. In diesem Gespräch wird eine individuelle Planung für Sie und Ihren Patienten besprochen.
  • Voruntersuchung und Nachsorge des Patienten erfolgen durch den Kursteilnehmer.

Kursanfrage zum OP-Kurs Lidchirurgie Modul 2:

Gewünschte OP-Prozedur (Pflichtfeld)

Gewünschter Kursleiter (Pflichtfeld)

Administrationspaket

Nennen Sie uns bitte Ihren Namen (Pflichtfeld)

Einrichtung

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Wunschtermin 1 (Pflichtfeld)

Wunschtermin 2 (Pflichtfeld)

Wunschtermin 3 (Pflichtfeld)

Bemerkung